PROGRAMME MAC


QuarkXpress (bis Version 6.5), FreeHand (bis MX)
InDesign (bis Version CS3), Illustrator (bis Version CS3)
PhotoShop (bis Version CS3), Acrobat (bis Version 8)


Die Programme CorelDraw, Word, Exel und PowerPoint können nur eingeschränkt
bearbeitet werden, da kaum bzw. keine druckspezifischen Einstellungen möglich sind.
(Mehraufwand wird berechnet!)

 

SCHRIFTEN


Bitte immer mitliefern oder als Alternative in Pfade konvertieren. Achtung! Ist die Schrift in Pfade gewandelt, können keine nachträglichen Textänderungen mehr vorgenommen werden, daher immer 2 Versionen abspeichern.

 

ANSCHNITT

Bei Bildern oder Flächen die genau am Seitenrand stehen, muss ein Anschnittangelegt werden. Lassen Sie diese Flächen gleichmäßig etwa 3 mm über das Format hinauslaufen.

 

FARBEN

 

Im Dokument verwendete Farben müssen entweder in CMYK angelegt sein oder
als Volltonfarbe. Farbige Bilder in CMYK wandeln (kein RGB), ansonsten Graustufen oder Bitmap. Die Auflösung sollte mind. 300 dpi betragen. Speichern Sie Ihre Bilder als Tiff oder EPS (kein JPEG).


PDF


Selbstverständlich können Sie uns auch ein hochauflösendes PDF zusenden. Wichtig ist, dass alle Schriften eingebettet sind und der Farbraum im CMYK oder in die entsprechenden Sonderfarben angelegt ist (ggf. Anschnitt nicht vergessen).
Die Distillereinstellungen können Sie gerne bei uns anfordern.

 

EAN-STRICHCODE


müssen eine 100 %-ige Farbfläche haben. Sollte immer dunkel sein, am Besten schwarz.

 

Bitte schicken Sie uns immer einen verbindlich Ausdruck.